Verteilung und zentrale Konfiguration von ArchiveXplorer

Aktualisiert 4 months ago von DocuScan Support

ArchivExplorer unterstützt grundsätzlich die Installation über Software Verteilungssysteme. Hierbei sind aufgrund der Architektur einige Dinge zu beachten.

 

Bei der Verteilung sind vier wesentliche Bestandteile zu berücksichtigen: 

- Die Installation der Software selbst

- Die Verteilung der Konfiguration 

- Die Installation der DocuWare GAPI Dateien

 

Die Installation/Verteilung erfolgt über die Setup Datei.

 

Die Verteilung der Konfiguration erfolgt am besten, indem man eine über die ArchivExplorer Administration exportierte Konfigurationsdatei in ein öffentlich zugängliches Verzeichnis kopiert und dem ArchivExplorer diesen Pfad als „Zentralen Konfigurationspfad“ mitteilt. Dadurch wird bei jedem Aufruf des ArchivExplorers die aktuelle Konfigurationsdatei aus diesem Netzwerkordner geladen.

Um einen Netzwerkpfad als „Zentralen Konfigurationspfad“ festzulegen, legen Sie in der Registry den Wert CENTRALCONFIGFILE als Zeichenfolge mit dem Pfad zu der Konfigurationsdatei in dem Schlüssel HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\ARCHIVEXPLORER\ (für alle Benutzer auf dem PC/Server) oder HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\ARCHIVEXPLORER\ (für den angemeldeten Benutzer).

 

Die passenden DocuWare GAPI Dateien können beim Setup mit ausgewählt werden. Sollte Sie Ihren DocuWare Server nach der Installation des ArchiveXplorer aktualiiseren, müssen die GAPI Dateien manuell in das Programverzeichnis des ArchivExplorers kopiert werden. Die DocuWare GAPI Dateien finden Sie immer im Programverzeichnis jeder DocuWare Windows Client Installation im Ordner GAPI. Kopieren Sie alle Dateien in das Programverzeichnis des ArchivExplorers.  Wer oder was ist GAPI und wo bekomme ich die her

 

WICHTIG! Für die Registrierung/Aktivierung sind Administrator Rechte erforderlich. Wir empfehlen grundsätzlich alle Installationsschritte unter einem Netzwerkbenutzerkonto auszuführen, das auf dem Zielrechner lokale Administratorrechte hat.


Wie waren wir?