Wie wird die Enterprise-Lizenz an alle User verteilt?

Aktualisiert 1 year ago von DocuScan Support

Durch die manuelle Änderung der Konfigurationsdatei kann es dazu kommen, dass eine einzelne Konfiguration oder die gesamte Anwendung nicht mehr oder falsch funktionieren. Erstellen Sie daher vor jeder Änderung eine Sicherungskopie Ihrer Konfigurationsdatei und achten Sie unbedingt auf die exakte Schreibweise von Parametern und Werten. Die Änderung der Konfigurationsdatei erfolgt auf eigene Gefahr.

Sofern ein Lizenzschlüssel in der Konfigurationsdatei des ArchiveXplorer hinterlegt wurde, wird dieser automatisch verwendet. Sollte bisher kein Lizenzschlüssel hinterlegt worden sein gehen Sie bitte folgendermaßen vor:

Hierzu wird die Konfigurationsdatei ArchivExplorer.config mit dem Notepad++ geöffnet (Diese befindet sich im Roaming Verzeichnis des jeweiligen Users).

Folgende Zeile muss in der Rubrik General eingefügt werden: 

<setting name="LICSTRING" value="License Key" />

Die Value (Wert) des LICSTRINGS entspricht dem Lizenzschlüssel.

 


Wie waren wir?