Umlaute werden falsch dargestellt

Aktualisiert 5 months ago von Sabrina Wittmann

Durch die manuelle Änderung der Konfigurationsdatei kann es dazu kommen, dass eine einzelne Konfiguration oder die gesamte Anwendung nicht mehr oder falsch funktionieren. Erstellen Sie daher vor jeder Änderung eine Sicherungskopie Ihrer Konfigurationsdatei und achten Sie unbedingt auf die exakte Schreibweise von Parametern und Werten. Die Änderung der Konfigurationsdatei erfolgt auf eigene Gefahr.

Im StorageRobot kann es vorkommen das Umlaute aus einer Indexdatei falsch in DocuWare angezeigt werden.

Das kann an der Formatierungs-Einstellung im StorageRobot liegen. Dazu müssen Sie in die DefaultConfiguration.xml im Pfad C:\ProgramData\StorageRobotöffnen und folgende Einstellung ändern:

<IndexFileEncoding>utf-8</IndexFileEncoding>

Hier ist es wichtig das gleiche Format zu wählen das auch in der Indexdatei verwendet wird.


Wie waren wir?