Barcodes, Dateieigenschaften und OCR Werte anhand von Zeilenumbruch oder Tabulator trennen

Aktualisiert 1 year ago von DocuScan Support

Im Rahmen der Erweiterung des StorageRobot für die Unterstützung der neuen Schweizer-QR-Rechnung mit Zahlteil wurden neue Möglichkeiten zur Segmentation (Trennung des Wertes anhand eines Zeichens) hinzugefügt.

Da diese Zeichen (sogenannte Whitespaces) nicht sichtbar ausgegeben werden können muss die Eingabe in einem Alias-Format erfolgen. Nachfolgende Tabelle beschreibt das erforderliche Alias-Format zum jeweiligen Whitespace.

Zeichenumbruch: \n

Tabulator: \t

Leerzeichen: \s

Der vorgestellte Backslash ist essentiell, da ansonsten die Segmentation anhand der Buchstaben n, t oder s erfolgen würde.

Da Dateinamen keine Tabulatoren oder Zeilenumbrüche enthalten können wird hier nur das Leerzeichen unterstützt.

Wie waren wir?