Bei der Zuweisung der Indexbegriffe fehlen die SQL Variablen

Aktualisiert 1 year ago von DocuScan Support

Dies tritt immer dann auf, wenn Sie eine bereits bestehende Konfiguration mit SQL, wieder bearbeiten und das Query nicht erneut ausgeführt haben.

Damit die SQL Variablen in der Auswahl angezeigt werden, muss das SQL Query einmal ausgeführt werden, damit StorageRobot weiß, welche Felder als Ergebnis zurück kommen.

 

Lösung

Klicken Sie auf der Seite des Assistenten für die SQL Abfrage einmal auf Test Query bevor Sie auf weiter klicken. Dann sind die Variablen später verfügbar.


Wie waren wir?