Documententags alias TiffMaker Control Schriftart

Aktualisiert 1 year ago von DocuScan Support

Documententag = Schriftartenerkennung

Der Documenttag ist eine Schriftartenerkennung die ähnlich wie der DocuWare Tiffmaker eine bestimmte Schriftart ausliest die einer gewissen Syntax unterliegt. Welche Schriftart spielt für den StorageRobot keine Rolle, aber diese Schriftart muss auf dem Dokument einzigartig sein, d.h. diese Schriftart darf sonst auf dem Dokument nicht vorkommen.

 

Im folgenden Beispiel ist die erforderliche Syntax erklärt:

&FieldRechnungsnummer:4422

Das &Field deklariert einen Tag. Die Rechnungsnummer bildet den Tag-Namen und 4422 ist der Wert, der ausgelesen und für die Indexierung verwendet werden kann. Dabei ist der Tag-Name variabel. Sie können diesen "Rechnungsnummer" oder "Rechungsnr" nennen. Dieser Name wird Ihnen später als Name im StorageRobot angezeigt.

 

Die Schriftartenerkennung kann auch für die Dokumententrennung verwendet werden. Beispiel:

&ND&FieldRechnungsnummer:4422

Anhand des Zusatzes &ND kann der StorageRobot erkennen dass ein neues Dokument anfängt.

 

Damit das Dokument unverfälscht, also ohne sichtbare Tag-Schrift abgelegt wird, sollte diese in weiß aufgebracht werden.


Wie waren wir?