Dateien an den Support senden

Aktualisiert 1 year ago von DocuScan Support

FibuConnect ermöglicht die Erstellung eines sogenannten Support Package. Dieses enthält wichtige Informationen die helfen Sie bei Problemen mit einer FibuConnect Konfiguration zu unterstützen.

Welche Informationen enthält das Support Package

  • Die Konfigurationsdatei
  • Die Datei mit den benutzerdefinierten Makros
  • Die Template-Dateien die für die Erzeugung der Buchungssätze verwendet werden
  • Die Logdateien
Manche Konfigurationsdateien enthalten Passwörter oder andere verschlüsselte Informationen. Für das Support Package wird eine Kopie der Konfigurationsdatei ohne diese verschlüsselten Informationen verwendet.

Wie wird das Support Package erzeugt?

Rufen Sie, z.B. über die Eingabeaufforderung FibuConnect wie im folgenden Beispiel auf:

FibuConnect.exe -c konfigurationsdatei -sp

Auf Ihrem Desktop wird daraufhin eine Zipdatei erzeugt mit dem Namen: FibuConnect_konfigurationsdatei_supportpackage.zip

Wie sende diese Datei an den Support

Zur sicheren Übertragung Ihrer Informationen, insbesondere wenn Sie noch weitere Dateien mit möglicherweise sensiblen Informationen senden möchten, steht Ihnen unser Portal zur sicheren Übertragung unter https://secure.docuscan.de zur Verfügung.

Sobald Sie an den Punkt zur Angabe des Empfängers kommen tragen Sie hier bitte support@docuscan.de ein.

Im weiteren Verlauf haben Sie die Möglichkeit Dateien einzufügen. Fügen Sie hier bitte die erzeugte Zip-Datei des Support Package und ggf. weitere benötigte Dateien hinzu.

Auf der nächsten Seite haben Sie die Möglichkeit ein zusätzliches Passwort anzugeben. Für Emails die Sie an den DocuScan Support senden bitten wir Sie darauf zu verzichten. Diese zusätzliche Maß an Sicherheit ist nicht erforderlich, da der Zugriff auf das Supportportal abgesichert ist.

Abschließend wird eine automatische Nachricht erzeugt. Diese kann von Ihnen frei angepasst werden um zusätzliche Informationen zum Fall zu übermitteln. Sofern Sie die Dateien im Rahmen eines bestehenden Supportfalls senden haben Sie die Möglichkeit die Ticketnummer mit in die Betreffzeile einzufügen. Dadurch wird der Dateitransfer direkt dem entsprechenden Fall zugeordnet. Die Ticketnummer kann z.B. Supportticket ds#019529 lauten. Diese finden Sie in der Betreffzeile jeder Email die Sie bereits im Rahmen des Falls erhalten haben.

Schicken Sie das Support Package mit einem klick auf Transfer starten ab.


Wie waren wir?