Installation des Observer Dienst

Aktualisiert 1 year ago von DocuScan Support

Die nachfolgend beschriebene Funktion ist ab Version 3.5.30121.1 verfügbar

Dieser Dienst überwacht die entsprechende Verzeichnisse und arbeitet die Dokumente sofort beim eintreffen ab anstatt Zeitgesteuert zu starten.

Sie können den Observer direkt bei einer Neuinstallation mit installieren oder nachachträglich wenn Sie auf die Version 3.5.30121.1 oder höher aktualisiert haben. Nach dem Update erschein in der Ribbonbar ein neure Reiter "Observer Service". Dort gibt es den Punkt "Register Observer Service".

Nach der Installation verändert sich die Ribbonbar in einen "Start Service" und "Stop Service" Button. Unter den Windows-Diensten erscheint nun der "StorageRobot Observer" Dienst. Sie können den Dienst direkt über die Ribbonbar starten oder über die Windows-Dienste Verwaltung.

Bevor Sie den Dienst starten sollten Sie erst einer neuen Konfiguration oder einer bestehenden Konfiguration zuordnen das sie von dem Observer überwacht wird. Dies machen Sie indem Sie in den Einstellungen auf der Seite "Dateisystem" den Haken für den Observer setzen:

 Danach wird die Konfiguration in einem extra Bereich links angezeigt und kann nicht mehr manuell ausgeführt werden.

Der Dienst muss nach dem Ändern einer Konfigurationen neugestartet werden um die vorgenommenen Änderungen zu übernehmen.


Wie waren wir?