Erlaubte Zeichen für Barcodes

Aktualisiert 4 months ago von Sebastian Bartsch

Bei der Erstellung von Barcodes die von StorageRobot ausgelesen und verarbeitet werden muss darauf geachtet werden, dass diese nur aus sogenannten druckbaren Zeichen besteht.

Der Bereich der nicht druckbaren Zeichen umfasst die ersten 32 Zeichen in der ASCII-Tabelle (Hexwerte: 0x00 bis 0x1F). Diese Zeichen sind ungültig und dürfen nicht verwendet werden.

Ab Zeichen 33 (Hexwert: 0x20) beginnen die druckbaren Zeichen. Diese Zeichen können problemlos verwendet und verarbeitet werden.

Da die Verwendung von diesen ungültigen Zeichen zu einem unvorhersehbaren Verhalten führen kann, werden diese Zeichen entfernt. Bitte bedenken Sie dies, wenn die Verarbeitung von betroffenen Barcodes nicht wie erwartet erfolgt!
Um Datenverlust bei der Konfiguration solcher Barcodes zu vermeiden empfehlen wir ein Update auf Version 4.1.19182


Wie waren wir?