Indexdaten archivierter Dokumente ändern

Aktualisiert 1 year ago von DocuScan Support

Über die Administration müssen folgende Einstellungen vorgenommen werden um die Indexdaten / Metadaten bereits archivierter Dokumente zu aktualisieren.

Bitte beachten Sie, dass während der Konfiguration derzeit nicht geprüft wird ob die Einstellungen gültig sind, und daher erst während der Ausführung der Konfiguration entsprechende Warnmeldungen angezeigt werden

 

Die Option Indexdaten verarbeiten muss aktiviert sein. Beachten Sie außerdem, dass in der Indexdatei sämtliche Informationen enthalten sind um das Dokument im Archiv zu finden, welches aktualisiert werden soll.

Da bei diesem Konfigurations-Typ die Indexdateien direkt verarbeitet werden und nicht anhand des Dateinamens eines Dokuments (z.B Tiff oder PDF Datei) hergeleitet werden, sollten Präfix und Suffix nicht konfiguriert werden.

 

Als Zielspeicherort ist nur die Option FileCabinet zulässig. Die Auswahl einer anderen Option führt zum Abbruch sobald die Konfiguration ausgeführt wird.

Auf der folgenden Seite des Assistenten wählen Sie bitte die Option AttachElseError aus. Die Auswahl einer anderen Option führt zum Abbruch sobald die Konfiguration ausgeführt wird.

 

Konfigurieren Sie abschließend die Zuordnung der Metadaten welche aktualisiert werden sollen und definieren Sie im Anschluss die Suchmaske um das zu der jeweiligen Indexdatei gehörende Dokument im Archhiv zu ermitteln.


Wie waren wir?