JBIG2 Lizenz anwenden

Aktualisiert 1 year ago von DocuScan Support

Durch die manuelle Änderung der Konfigurationsdatei kann es dazu kommen, dass eine einzelne Konfiguration oder die gesamte Anwendung nicht mehr oder falsch funktionieren. Erstellen Sie daher vor jeder Änderung eine Sicherungskopie Ihrer Konfigurationsdatei und achten Sie unbedingt auf die exakte Schreibweise von Parametern und Werten. Die Änderung der Konfigurationsdatei erfolgt auf eigene Gefahr.

Öffnen Sie StorageRobot Konfigurationsdatei und tragen Ihren Lizenzschlüssel an der Stelle Jbig2ModuleLicenseKey ein. Sollte dieser Eintrag noch nicht in Ihrer StorageRobot Konfigurationsdatei enthalten sein, dann kann dieser einfach hinzugefügt werden.

Ausschnitt der Konfigurationsdatei

<?xml version="1.0" encoding="utf-8"?>
<ConfigurationRepository>
<GlobalConfigurations>
<General>
<DmsDistribution>DocuwarePlatform</DmsDistribution>
<DmsDistributionSelected>True</DmsDistributionSelected>
<Jbig2ModuleLicenseKey></Jbig2ModuleLicenseKey>
</General>
<Objects />
</GlobalConfigurations>

Wenn Sie die JBIG2 Kompression verwenden, jedoch bisher noch nicht über eine Lizenz verfügen, dann ist Ihnen unser Support gerne behilflich.


Wie waren wir?