Umstellung von GAPI auf Platform

Aktualisiert 1 year ago von DocuScan Support

Bislang erfolgte die Verbindung zu DocuWare über die GAPI-Schnittstelle. Seit DocuWare 6.5 gibt es zusätzlich die Platform-Schnittstelle. Ab der DocuWare Version 6.8 gibt es nur noch die Platform-Schnittstelle. Deswegen kann man jetzt ab der StorageRobot Version 3.6.30506.1 auswählen welche Schnittstelle für die Verbindung zu DocuWare benutzt werden soll.

Nach der Erstinstallation bzw. eines Updates des StorageRobots auf die Version 3.6.30506.1 fragt der StorageRobot beim ersten Aufruf der Administrationsoberfläche, welche Verbindungsparameter er nutzen soll.

Wird die Auswahl "DocuWare Gapi" getroffen, nutzt der StorageRobot automatisch die hinterlegten GAPI-Dateien um die Verbindung aufzubauen. D.h. er braucht weiterhin die Gapi-Dateien in dem Installationsverzeichnis. Diese Verbindung geht bis einschließlich DocuWare Version 6.7.

Wählt man die Auswahl "DocuWare Platform" brauch der StorageRobot keine weiteren Dateien oder Einstellungen mehr. Diese Verbindung geht ab DocuWare Version 6.5.

Möchte man nachträglich die Verbindungsparameter ändern kann dies über die StorageRobot Administration getätigt werden. Im oberen Bereich befindet sich neben den Menü-Punkten "Start" und "ObserverService" ein "Backstage Menü". Innerhalb dieses Backstage-Menüs muss der Reiter "Einstellungen"  und anschließend  "Verbindungsweise zu DocuWare" ausgewählt werden. Hier kann der Administrator die Verbindung zu DocuWare wechseln.


Wie waren wir?